Flottenversicherungen

Ein Vertrag für alle Fahrzeuge

Bei den meisten Unternehmen gehört ein Fuhrpark inzwischen fest zum Inventar. Ganz egal, ob dies Autos, Kleintransporter oder große LKWs sind – eine Flotte ist in vielen Branchen unverzichtbar, um Dienstleistungen auszuführen oder um Kunden zu besuchen. Daher sollte kein Unternehmer auf eine entsprechende Versicherung seiner Flotte verzichten. Ganz egal, ob es sich um einen normalen Firmenwagen oder um ein Lieferfahrzeug handelt – all diese Fahrzeuge einzeln zu versichern, würde viel Aufwand bedeuten.

 

Spedition & Logistics (focus)
Hier empfiehlt es sich, direkt eine Flottenversicherung abzuschließen. Die KFZ Flottenversicherung ist ein Rahmenvertrag, bei dem man als Unternehmer alle Fahrzeuge in einem Vertrag absichern kann.
 

Grundsätzliche Informationen zur Flottenversicherung

Flottenversicherungen können bereits ab einer kleinen Flotte von drei Fahrzeugen bei vielen Versicherern abgeschlossen werden – diese Möglichkeit besteht für jedes Unternehmen. So ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Unternehmer sich für diese einfache und gleichzeitig praktische Lösung entscheiden.

Die vielen Vorteile einer Flottenversicherung liegen dabei auf der Hand: Man spart vor allem eine Menge Zeit ein, die man ansonsten für die einzelne Versicherung eines jeden Fahrzeugs aufbringen müsste – und das langfristig, schließlich müssen laufende Verträge ständig im Auge behalten werden. Ebenfalls sind KFZ Flottenversicherungen in der Regel eine deutlich günstigere Lösung, wenn man mehrere Fahrzeuge absichern möchte.
Je nach Anzahl der Fahrzeuge kann die Ersparnis mehrere hundert Euro – oder sogar noch mehr – betragen.

 

Was genau kann man mit einer KFZ Flottenversicherung absichern?

Die Kfz-Versicherer bieten ihren Kunden in der Regel verschiedene Versicherungsmodelle an. So hat man als Unternehmer die Möglichkeit, die Police exakt an die eigene Flotte anpassen zu lassen. Ein wichtiger Punkt für Unternehmer, die lediglich drei Fahrzeuge besitzen, ist das Beachten der Richtlinien des jeweiligen Versicherers: Nicht alle bieten eine Versicherung ab drei Fahrzeugen an – manchmal gibt es auch eine Mindestanzahl. Auf der anderen Seite gibt es bei kaum einem Versicherer eine Grenze nach oben hin. Unterschieden wird allerdings zwischen großen, mittelgroßen und kleinen Flotten. Häufig werden die Preise nach der Flottengröße gestaffelt, wobei jedoch ebenso noch individuelle Tarifanpassungen durch das Abschließen von Zusatzabsicherungen möglich sind. Grundsätzlich lässt sich mit einer Kfz Flottenversicherung jede Art von Fahrzeug versichern. Es spielt hierbei keine Rolle, ob es sich um einen PKW, um einen Van, einen Lieferwagen oder um einen LKW handelt.
 
Wir zeichnen aber auch schwere Risiken wie

  • Busse
  • Taxen
  • Mietwagen
  • Kurierdienste
  • gewerblichen Güterverkehr
  • Selbstfahrvermietfahrzeuge

Ausgeschlossen sind allerdings besondere Fahrzeuge, wie zum Beispiel höherwertige Fahrzeuge, Trikes, Wohnmobile oder auch Quads – selbst, wenn diese innerhalb des Betriebs in Benutzung sind.

Eine weitere Voraussetzung für den Abschluss einer Kfz Flottenversicherung ist darüber hinaus, dass der Versicherungsnehmer und der Fahrzeughalter dieselbe Person sind. Eine Ausnahme gibt es hier, wenn der Geschäftsführer des Unternehmens der Fahrzeughalter ist.

 

Warum sollte man nicht auf eine Kfz Flottenversicherung verzichten?

Unterhält man als Unternehmer einen Fuhrpark mit mehreren Fahrzeugen – ganz egal, wie viele das sind – dann sollte man sich in jedem Fall über die Kfz Flottenversicherung genauer informieren.

Grundsätzlich ist eine Kfz Flottenversicherung eine kostensparende Alternative zu mehreren einzelnen Versicherungen. Bevor man sich also damit befasst, für jeden PKW und jeden LKW eine andere Versicherung abzuschließen, ist es immer besser, eine komplette Kfz Flottenversicherung zu wählen. Im Zweifelsfall kann man natürlich beide Varianten gegenüberstellen und die Tarife einfach nachrechnen. So zeigt sich meist von ganz alleine, dass eine Kfz Flottenversicherung die günstigere Lösung ist und eine große Ersparnis mit sich bringt – und das Jahr für Jahr.

Zudem muss natürlich gesagt werden, dass eine gute KFZ Versicherung für Unternehmer genauso wichtig ist wie für Privatpersonen: In Deutschland muss jedes im Straßenverkehr genutzte Fahrzeug versichert sein. Wie genau der Versicherungsumfang festgelegt ist, kann man mit dem Versicherer individuell klären. Fest steht, dass sich für jedes Unternehmen eine passende Police findet, die rundum optimale Sicherheit bietet.

 

Flottenversicherungen anfragen

Sind auch Sie auf der Suche nach einem zuverlässigen Versicherer für eine umfassende Kfz Flottenversicherung, dann setzen Sie sich direkt mit uns in Verbindung. Wir machen Ihnen für Ihr Unternehmen ein unverbindliches Angebot und stellen eine Kfz Flottenversicherung für Sie zusammen, die perfekt zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt. Kontaktieren Sie unsere Experten und profitieren Sie schon bald von den vielen Vorteilen dieser wichtigen Police. Um eine Flottenversicherung bei uns anzufragen, laden Sie sich bitte eins der folgenden Dokumente herunter und reichen Sie es ausgefüllt bei uns ein:

 

Anfragebögen:

Anfrage für KFZ-Kleinflotten (3 bis 20 Fahrzeuge)
Anfrage für KFZ-Flotten (ab 20 Fahrzeuge)

 


Über MIDEMA Maklerpool:

Unsere Wurzeln liegen in der Absicherung des Bau- und Baunebengewerbes. Unsere Konzepte vertreiben wir ausschließlich über selbständige Versicherungsmakler. Privatpersonen können unsere Versicherungskonzepte also nicht direkt erwerben. Sprechen Sie uns aber dennoch an, wenn Sie einen qualifizierten Versicherungsmakler in Ihrer Nähe suchen. Wir arbeiten derzeit deutschlandweit mit über 800 Vertriebspartnern zusammen. Überzeugen Sie sich selbst von der Leistungsfähigkeit und zukunftsweisenden Online-Lösung die Ihnen der MIDEMA – Pool bietet.

Sie interessieren sich auch für unsere anderen Versicherungskonzepte für das Gewerbe? – Dann registrieren Sie sich jetzt als Makler bei der MIDEMA: Zur Registrierung